Traditionelle Chinesische Medizin hilft bei:

Nach einer Covid-Infektion (inkl. Omikron): Geschmacksverlust, Geruchsverlust, Müdigkeit, Erschöpftheit, usw.

Schmerzen: Kopfschmerzen, Migräne, Muskelschmerzen, Gesichtsschmerzen, Nervenschmerzen, Gelenkschmerzen, Nacken-/Rückenschmerzen, Hexenschuss, Knieschmerzen, Achillesferse, Plantarfasziitis, Gicht, Gürtelrose, Fibromyalgie, MS (Multiple Sklerose), usw.

Erkrankungen des Bewegungsapparates: Arthritis, Arthrose, Sportverletzungen, Schleudertrauma, Tennisarm, Karpaltunnelsyndrom, Ischialgie, Piriformis-Syndrom, gefrorene Schulter, Gesichtslähmung, rheumatische Beschwerden, Bandscheibenprobleme, Lumbago, usw.

Magen-Darm-Erkrankungen: Bauchschmerzen, Blähungen, Sodbrennen, Reflux, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, IBS (Reizdarmsyndrom), Magenschleimhautentzündung, Verdauungsstörungen, Kurzdarmsyndrom, Divertikulitis, usw.

Allergien und Hauterkrankungen: Heuschnupfen, Nahrungsmittelallergie, Tierhaarallergie, Akne, Ekzem, Neurodermitis, Ausschlag, Psoriasis (Schuppenflechte), Juckreiz, usw.

Stressbedingte und neurologische Beschwerden: Stress, Schlafstörungen, Depression, Burnout, Nervosität, Angstzustände, Panikattacke, Erschöpfung, usw.

Innere Erkrankungen: Bronchitis, Asthma, Blutdruck, Schwindel, Tinnitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Durchblutungsstörungen, Stirnhöhlenentzündung, häufig wiederkehrende Erkältungen, Husten, Heiserkeit, usw.

Gynäkologische Erkrankungen: Wechseljahrsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Blasenentzündung, Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung, Abstillen, usw.

KinderkrankheitenADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung), Bettnässen, Immunsystemschwäche, usw.

Männerkrankheiten: akute oder chronische Prostataentzündung, Prostatahyperplasie, Erektionsstörungen, Fruchtbarkeitsprobleme, usw.

Entwöhnung: Unterstützung bei Nicotin-/ Alkohol-Entwöhnung